Der Anteil der Internetnutzer in Deutschland ist (laut D21-Digital-Index) in 2016 auf 79 % angestiegen. Die Tendenz ist weiter steigend. Günstige DSL-Flatrateangebote der Anbieter forcieren den Trend.

66% der Bevölkerung nutzen ein Smartphone, 59 % nutzen das Web mobil.

 

Ein markanter Anstieg der Webnutzer ist in den Altersklassen 60 - 69 mit + 4% auf 69%, bei der Altersklasse 70+ mit einem Anstieg von 6% auf 36% zu verzeichnen.

So ist es selbstverständlich, bei der Entwicklung von Websites/Templates diese Bedingungen zu berücksichtigen.